Home

Geballte LandFrauenpower auf der Delegiertenversammlung des Kreisverbandes

Am vergangenen Mittwoch, den 29.08., fand die diesjährige Delegiertenversammlung des Kreisverbandes in Schneeren statt. Über 100 LandFrauen aus Neustadt, Wunstorf, Garbsen und Teilen des Landkreises Nienburg waren stellvertretend für die 11 Ortsvereine im Kreisverband gekommen. Unter dem Motto „Wir mischen uns ein - wie können wir unsere Interessen im ländlichen Raum am besten vertreten?" diskutierten die LandFrauen mit den Politikerinnen Katja Keul (Bündnis 90/GRÜNE, MdB), Christina Schlicker (SPD, Mitglied der Regionsversammlung) und Christine Nothbaum (CDU, Mitglied im Rat der Stadt Neustadt und stellvertr. Bürgermeisterin). Alle drei berichteten mit Begeisterung von ihrer politischen Arbeit. Mit großem Interesse verfolgten die Delegierten die Spannbreite der Themen auf den unterschiedlichen politischen Ebenen.

Angeregte Diskussion zwischen den LandFrauen und den Gästen

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: KV Neustadt

Christina Schlicker, Christine Nothbaum und Katja Keul nach Abschluss der Veranstaltung

(v. l. n. r.)











Quelle: KV Neustadt

 

Besuch des Deutschen LandFrauentages

Alle zwei Jahre findet der Deutsche LandFrauentag statt. Die LandFrauen des Kreisverbandes Neustadt ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Die Veranstaltung war mit 3.000 Teilnehmerinnen sehr gut besucht. Politikerinnen wie Malu Dreyer als Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz und die Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner nahmen die Möglichkeit wahr, sich an die LandFrauen zu wenden.

Die insgesamt viertägige Fahrt hatte ein reiches Rahmenprogramm. Alle sind sich einig: Eine Fahrt zum nächsten Deutschen LandFrauentag in Essen lohnt sich!

Die LandFrauen erkunden das Bundesland Rheinland-Pfalz








Quelle: KV Neustadt

 

Hohe Ehrungen beim KreisLandFrauentag

Am 10.03.2018 fand der KreisLandFrauentag in Steinhude statt. Im Verlauf der Veranstaltung wurden durch die Vertreterin des NLV, Frau Heike Schnepel, die verdienten LandFrauen Heidi Lüßenhop und Roswitha Bartling mit der Silbernen Biene für ihr hohes Engagement für die LandFrauen ausgezeichnet.

Heidi Lüßenhop, Heike Schnepel und Roswitha Bartling

(v. l. n. r.)






Quelle: KV Neustadt

Die Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes, Frau Brigitte Scherb, hielt die Festrede zum 70jährigen Bestehen des Kreisverbandes.

Mit einer Comedy-Einlage wurden zudem Renate Detlefsen, Elke Backhaus und Heidi Lüßenhop aus dem Kreisvorstand verabschiedet.

Ein bisschen Spaß darf sein!

Vorstandsmitglieder Lena Starcke, Iris Thoms-Bösch und Heidi Narten-Struß



Quelle: KV Neustadt