Home

Fachtagung für Frauen in der Landwirtschaft

Wann ist viel Arbeit zu viel Arbeit? Oder wie sehr verändert die moderne Kommunikationstechnik die Arbeit von Frauen in der Landwirtschaft? Unter dem Titel „Laptop, Overall und Küchentisch: Arbeitsplatz landwirtschaftlicher Familienbetriebe" gibt es am Dienstag, 13.10.2015, 10-16 Uhr in Walsrode, von namhaften ExpertInnen Informationen und Anregungen für die Praxis. Weitere Infos und Anmeldung

 

Delegiertentagung

Dienstag, 25.08.2015, findet um 19:00 Uhr die nächste Delegiertentagung des Kreisverbandes im Gasthaus Perl in Otternhagen statt. Eines der Themen wird die Neustädter 800-Jahr-Feier sein.

 

Fahrt zur BuGa

Der LandFrauenverein Dudensen-Bevensen fährt am Sonntag, 02.08.2015, zur BuGa. Gäste sind willkommen. Nähere Infos unter: http://www.landfrauen-dudensen-bevensen.de/?home

 

Treffen der Vorsitzenden

Am 20.07.2015 treffen sich die Vereinsvorsitzenden bei Renate Detlefsen.

 

Auftaktveranstaltung "Landwirtschaft für kleine Hände" am 22.06.2015 in Kolenfeld

Die Auftaktveranstaltung zur niedersachsenweiten Aktion "Landwirtschaft für kleine Hände" findet in diesem Jahr am 22.06.2015 in unserem Kreisgebiet bei Familie Arkenberg in Kolenfeld statt.

Weitere Infos zur Aktion unter www.nlv.de

 

Erfahrungsaustausch und Weiterbildung auf LandFrauen-Delegiertenfahrt

Über 100 LandFrauen aus dem Gebiet des ehemaligen Landkreises Neustadt - von Lichtenhorst und Rodewald über Neustadt bis Wunstorf und Garbsen - machten sich in diesem Jahr zu ihrer Delegiertenfahrt in die Region Celle auf.

Am Vormittag stand der Erfahrungsaustausch über die Aktivitäten des letzten Jahres im Vordergrund. Zahlreiche Veranstaltungen organisierten die LandFrauen in den 11 Ortsvereinen des 1.500 Mitglieder umfassenden Kreisverbandes Neustadt: Die Palette von Fortbildungen über Vortragsveranstaltungen bis hin zu mehrtägigen Reisen verdeutlichte einmal mehr, was die LandFrauen auf ehrenamtlicher Ebene bewegen. Weiterbildung zum Thema „Energie“ stand auch am Nachmittag beim Besuch des Erdölmusuems in Wietze auf dem Programm. Gut gelaunt und mit vielen neuen Anregungen traten die Frauen die Heimreise an.

 

Der aktuelle Kreisvorstand (2014).